EOF Forchheim 

Wohngebäude mit barrierefreien Wohnungen für einkommensorientierte Förderung Tagespflegegebäude mit barrierefreien Wohnungen für betreutes Wohnen

 

Projekt

Die B&O Unternehmensgruppe mit 34 Standorten und 2500 Mitarbeitern tritt unter anderem als Generalübernehmer für die Wohnungswirtschaft auf. Aufgrund einer Empfehlung trat das Unternehmen an uns heran und beauftragte uns mit der Ausführungsplanung  für mehrere Gebäude mit dem Schwerpunkt „Wohnen“. Am Standort Forchheim handelt es sich um zwei barrierefreie Gebäude, für die wir als Generalplaner mit unseren erprobten Partnern in Abstimmung mit den Bauherren die Ausführungsplanung erstellten. Im Rahmen der Planprüfung bei der Übernahme vom Vorplaner führten wir verschiedene Variantenbetrachtungen durch, die zu erheblichen Kostenoptimierungen führten.

 

Daten

Größen: 16 Wohnungen, 15 Tagespflegeplätze, 3 Wohnungen für betreutes Wohnen

Zeiten:  2019-2020

Leistung: Generalplanung Lph. 4-5

Öffentlich gefördert: EOF und kfw55

Fotos: Sickmann & Noth

Auftraggeber: B&O Wohnungswirtschaft GmbH Chemnitz als GÜ

Bauherr:  Wohnungsbau- & Sanierungsgesellschaft der Stadt Forchheim, Diakonie Bamberg-Forchheim e.V.