„ADL“ Dementenwohnen, Netzschkau

Erweiterung der Platzzahl des Pflegeheimes der ADL Dementenwohnen gGmbH

 

Projektbeschreibung

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Erweiterung des bestehenden Dementenwohnheimes um zwei Flügel mit insgesamt 26 Bewohnerplätzen. Der Neubau orientiert sich gestalterisch am Bestandsbau. Bei der inneren und äußeren Farbegestaltung wurde bewusst eine zeitgemäße Umsetzung gewählt.

 

Projektdaten

  • Bauherr: ADL Dementenwohnen gGmbH
  • Kapazität: 26 Heimplätze für Demente
  • Baujahr:  2019 -2020
  • Leistung: Gerneralplanung Lph. 1-9
  • Öffentlich gefördert: nein
  • Fotos: Sickmann & Noth