Studie für ein Klinisch-Diagnostisches Zentrum in Anbindung an das Krankenhaus der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau.

 

Auftraggeber:

AJZ Engineering GmbH

Kapazität:

11.000 qm Nutzfläche

Projekt:   

 2011

 

 

 

Auf dem Gelände des Krankenhauses der Moskauer Akademie der Wissenschaften entsteht ein ambulant poliklinisches Zentrum als Erweiterung des Gesundheitsangebotes. Gefragt ist eine architektonische Planungs- und Infrastrukturlösung nach russischen und internationalen Anforderungen.

 

Raumprogramm:

- Chirurgie

- OP-Block mit einem chirurgischen Tagesspital.

- Innere Abteilung mit Tagesspital mit therapeutischem Profil

- Pädiatrische Abteilung

- Gynäkologische Beratungsstelle mit Tagesspital

- Kosmetische Chirurgie

- Stomatologie

- Funktionsdiagnostik

- Strahlendiagnostik

- Rehabilitationsbehandlung

- Endoskopische Abteilung

- Zentrale Sterilisationsabteilung.

- Apotheke

- Augenheilkunde

- Verwaltung